Gemeinderatssitzung am 03. März 2020 – Winkelhaid

Gemeinderatssitzung am 03. März 2020 – Winkelhaid

Kommentar von Ulrich Kretschmer:

In der Gemeinderatssitzung am 03. März 2020 beherrschten Sachthemen die Tagesordnung. Zwei Bauanträge, bei denen nach Aussagen der Verwaltung noch technische Fragestellungen zu klären sind, wurden auf die nächste Sitzung vertagt. Die weiteren Punkte sind infrastruktueller Art gewesen und hatten nur die eine oder andere Nachfrage.

Bei dem TOP 9 wurde seitens des BM Schmidt auf Nachfrage von uns versichert, dass die Kosten für die Ingenieurleistungen aber auch die weiteren Baumaßnahmen, auf das Projekt Seniorenzentrum und nördliche Wohnbebauung anteilsmäßig verrechnet werden. Das heißt, dass die Kommune die Kosten der Ingenieurleistungen für das Wohngebiet tragen wird und die Kosten für das Seniorenzentrum von dessen Bauherrn zu übernehmen sind.

Wir werden sehen!