Ziele unserer Bürgermeisterkandidatin

Carola Blumenstock hat sich für Ihren Wahlkampf vor allem den Themen Familie und Soziales verschrieben, da Sie hier einen sehr hohen Bedarf in Winkelhaid sieht:

Kinder und Jugendliche

  • Ausbau der bestehenden und Errichtung neuer Spielplätze in Winkelhaid und Ungelstetten
  • Möglichkeit eines Austausch von Bürgern untereinander schaffen; Rubrik „suche / biete“
  • z. B. sucht ein Jugendlicher evtl. Nachhilfe  bietet  er  eine Einführung ins Smartphone oder wer lernt mir stricken ich würde gerne ihren Rasen mähen etc.
  • „Wunschtafel“ aufstellen mit der Überschrift: „ Ich würde gerne einmal  ….“
  • Plattennachmittag wiederaufleben lassen. z. B. im Kultursaal für Jugendliche ab spätnachmittags entweder unter Eigenregie mit einem DJ
  • Den Kultursaal Jugendlichen zur Selbstdarstellung zur Verfügung stellen z.B.  für Theateraufführungen, Musikdarbietungen, Comidians und künstlerischen Darbietungen etc.

 Verleihservice für Grünflächen

Bürger können die Patenschaft für öffentliche Grünflächen aktiv übernehmen und selbst begrünen; die Pflanzen hierfür werden von der Kommune zur Verfügung gestellt.

Nachbarschaftshilfe mal anders

Fast jeder Mitbürger hat Geräte oder Maschinen herumstehen, die nie oder so gut wie fast nie gebraucht werden. Diese können registriert werden und anderen Winkelhaider  Bürgern gegen ein geringes Entgelt für private Zwecke zur Verfügung gestellt werden.

Für alle Bürger – nicht nur Senioren

„Googleservice „ in der Mediathek; zu den üblichen Geschäftszeiten können Bürger die (noch) nicht vernetzt sind jederzeit interessante gesicherte Internetadressen unter fachkundiger Anleitung oder auch gerne selbst im Internet recherchieren.  Z.b. Rezepte, Detailinformationen zu Fernsehsendungen, Stichwort: „weitere Informationen hierzu erhalten  sie auch unter www…..“

Viele diese Vorschläge sind mit geringem Kostenaufwand umzusetzen und erfordern einzig und allein einer  zentralen Organisierung.